Babbel-Thread

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  Gast am Di Aug 07, 2012 2:48 pm

Hach ja... der Thread der Verlassenen . Nee, im Ernst, kann mir nur zu gut vorstellen, wie beschissen sich Rob gerade fühlen muss!! Sowas im schlimmsten Fall noch über die Presse zu erfahren, ist echt hart !

Wie war das denn eigentlich; sind erst die Bilder von ihr und Rupert Sanders aufgetaucht und hat Kristen dann erst ihr Statement dazu abgegeben? Wenn es die Bilder nämlich nicht gegeben hätte, hätte ich das an ihrer Stelle mal schön als Gerücht abgetan. Man müsste ja meinen, dass sie nach schon so vielen Jahren im Showbiz langsam mal weiß, wie man sowas dementiert. Andererseits, wenn sie mit den Bildern "erpresst" wurde, hätte sie es ja wahrscheinlich eh nicht lange vertuschen können. Wenn ihr Bruder von der Affäre wusste, ist es aber auch ganz schön arschig von ihm, dass er damit zur US Weekly gerannt ist Suspect .

Wie dem auch sei, Rob und Kristen können whrscheinlich froh sein, dass die Twilight-Saga schon abgedreht ist, denn wie ihr schon gesagt habt, die Promo kann man notfalls noch irgendwie umorganisieren. Kann Rob aber auch seeeehr gut verstehen, dass er sie jetzt nicht sehen will und nur via Telefon mit ihr kommuniziert. Und aus MEINEM Haus hätte ich sie erst recht gekickt, wenn sie mich betrogen hätte!
Ich bin auch der Meinung, dass Kristen das hätte intelligenter lösen können, wenn sie genug von ihm hatte . Aber jetzt ist der Schaden nun mal da... Mal schauen, ob sie nochmal zueinander finden, schade ist es wirklich um die beiden . Und die ganze Geschichte kennen ja wahrscheinlich sowieso nur sie.
Rob macht das glaub ich ganz richtig, wenn er nichts zu der Sache sagt. Irgendwann finden die Paparazzi dann auch wieder ein anderes Thema. Ich an seiner Stelle fände es wahrscheinlich ganz praktisch, dass alle jetzt Kristen als die Böse sehen, aber wenn es zu Lasten seines Films geht, ist das natürlich blöd. Andererseits kann es aber auch eine gute Publicity sein - mal sehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  TotallyRobsessed am Di Aug 07, 2012 6:01 pm

So wie ich es verstanden habe wurde ihr PR Team über die Bilder informiert und die haben dann mit Kristen geredet. Am Montag glaub ich gab es die Vorschau der neuen US Weekly und ein Tag drauf gab es ihr Statement. Wenn es denn wirklich von ihr persönlich war. Am Sonntag bei den Teen Choice Awards war Rob wie immer - wusste also wahrscheinlich noch von nichts. Daher denke ich, dass sie es ihm wohl nur gesagt hat, weil sie es musste. Und das wäre dann wohl echt schlimm. Ich muss dann immer an Cannes denken. Wenn sie da schon was mit Sanders hatte...

Ich glaub nicht, dass Rob da was gutes dran findet. Ihm wird die PR eher egal sein denk ich. Morgen gibt es wohl live ein Radiointerview. Oder ne, ich glaub erst am 18. nach der Premiere. Ich bin mal gespannt ob man ihm was ansieht. Und hoffentlich können die Zuhörer keine Fragen stellen, die ungefiltert durchgehen. In der Promo tönt es schon so, als würde er über die Sache mit Kristen reden sollen. :/ Und Kristen hat es wohl auch nicht leicht im Moment, wenn sie nicht aus dem Haus geht. Ich geh mal davon aus, sonst hätte es bestimmt schon neue Fotos gegeben. Aber sie hat es sich irgendwie ja selbst zu verdanken. *seufz*

Der Einzige, der für mich definitiv zu gut davon weg kommt ist der arme, wehrlose Ehemann.

_________________
David Cronenberg über Rob:
"Next year you’ll see me again in Venice with 'Cosmopolis' and Robert Pattinson, one of the most intense actors of this generation.
He’ll blow your mind."

TotallyRobsessed
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://www.robsessed.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  SteffiIsabelle am Di Aug 07, 2012 6:15 pm

Ich denke dasselbe, was Sanders betrifft. Denn er hat eigentlich das Schlimmste getan. Nicht nur hat er seine Frau betrogen, in seinem Fall sind auch noch Kinder involviert! Aber Kristen bekommt das ganze Bashing ab Aber weil er halt nicht so berühmt ist und Rob und Kristen das Traumpaar schlechthin waren, bekommen sie nun die ganze Breitseite des Medienrummels ab. Und für mich zeigt es auch mal wieder, dass es in der Gesellschaft als schlimmer angesehen wird, wenn die Frau dem Mann fremd geht Ich will Kristens Verhalten unter keinen Umständen entschuldigen, aber zum Fremdgehen braucht es immer zwei und da ist es ungerecht, dass jetzt nur Kristen gebasht wird und sich Sanders still und heimlich zurückzieht!!!

SteffiIsabelle
Robs Flamme

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 29.12.09
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  TotallyRobsessed am Mi Aug 08, 2012 11:46 pm

Sehe ich auch so. Kristen hat sich falsch verhalten. Selbst wenn sie in der Beziehung mit Rob unglücklich war (was für eine Vorstellung ) oder er sie mit seinen Hochzeits- Familienplänen überfordert hat (was ich mir eher vorstellen kann) hätte sie mit ihm reden können und bei keiner Einigung hätten sie gemeinsam entscheiden können wie und ob es mit ihrer Beziehung weiter geht. Anstatt sich mit einem anderen Mann abzulenken. Das ist jedenfalls meine Theorie. Vielleicht war sie in der Beziehung nicht glücklich und wusste nicht wie sie da wieder raus sollte. Das ist schlimm sicher, aber er ist bzw. war verheiratet. Hat Kinder. Und er kommt einfach so davon? Noch dazu verzeiht ihm seine Ehefrau und er kann schon wieder unbehelligt und lachend über die Straße gehen? Bei allem Respekt und allem Verständnis für den Unmut über Kristens Verhalten, aber das sie jetzt alles abbekommt finde ich jetzt auch nicht in Ordnung. Und da spielt es für mich keine Rolle ob sie nun berühmter ist als er. Nur sehen das die Medien wohl leider ein wenig anders. *seufz*

_________________
David Cronenberg über Rob:
"Next year you’ll see me again in Venice with 'Cosmopolis' and Robert Pattinson, one of the most intense actors of this generation.
He’ll blow your mind."

TotallyRobsessed
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://www.robsessed.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  SteffiIsabelle am Do Aug 09, 2012 10:57 am

TotallyRobsessed schrieb: oder er sie mit seinen Hochzeits- Familienplänen überfordert hat (was ich mir eher vorstellen kann)

Und dann geht sie mit einem verheirateten Familienvater fremd... Macht die Sache irgendwie abstrus...

Naja, aber wenn sie wirklich unglücklich war, weshalb ging sie dann an die Öffentlichkeit und entschuldigte sich bei ihrem Freund, der bis dahin offiziell gar nie ihr Freund gewesen ist? Und anscheinend hat auch sie wirklich grossen Liebeskummer. Deshalb denke ich nicht, dass sie unglücklich war. Evtl. etwas gelangweilt? (OMG, diese Vorstellung... Rob und langweilig ). Solche "Ausrutscher" gibt es ab und zu. Ich habe das in meinem nächsten Umfeld erlebt. Wenn keine Gefühle dabei im Spiel waren, ist es verzeihbar. Wenn Gefühle da waren, dann ist mit der Beziehung wirklich etwas nicht in Ordnung und muss geklärt werden. Fremdgehen ist da aber keine Lösung.

SteffiIsabelle
Robs Flamme

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 29.12.09
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  TotallyRobsessed am Do Aug 09, 2012 4:52 pm

Fremdgehen kann doch eigentlich nie die Lösung sein oder?

Ach was weiß ich. Vielleicht war Rupert grad da?
Und das Statement kann auch von ihrem PR Team 'erzwungen' worden sein. Schadensbegrenzung, wenn man so will...
Oder sie hat einfach nicht über die möglichen Konsequenzen nachgedacht.
Alles lässt sie nicht grad positiv dastehen.

Sicher ist es abstrus. Aber das ist die Tatsache, dass sie es getan hat für mich allein immer noch.
Ich meine sie wollte ihr Privatleben doch auch immer schützen. Hat nie darüber gesprochen etc.
Und dann betrügt sie Rob öffentlicht? Bei helligtem Tageslicht? Wo sie doch weiß, dass die Presse immer hinter ihr her ist?
Wie passt das mit ihrem bisherigen Verhalten zusammen?

Aber sie scheint wirklich auch zu leiden. Sie wollte ja immer in Cali mitspielen und jetzt hat sie Rolle endlich, steigt aber (angeblich) aus. Und bei der Premiere von 'On the Road' in London ist sie wohl auch nicht dabei. Ich weiß nicht ob ich wirklich glauben kann, dass sie nie kommen sollte. Sie hätte viele Twilight-Fans mitgebracht. Warum also auf sie verzichten? Nur jetzt? Gerade in London... käme bestimmt nicht so gut.

Ich hab hier mal so in den Zeitschriften geblättert was die alle so schreiben und ich bin immer noch schockiert, dass ausgerechnet die Bravo bisher am 'sachlichsten' darüber berichtet.

Mal was anderes. xD
Steffi? Wusstest du schon, dass Fifty Shades of Grey in Amerika und in Deutschland auf Platz 1 steht?
Bestimmt. Sieht das in der Schweiz auch so aus?
Ich war heute bei Thalia und da steht Teil 1 überall rum, auch die drei Teile auf Englisch. Allerdings nur als Taschenbuch.
Ich bin jetzt am überlegen ob ich mir jetzt doch die gebundene Ausgabe holen soll. Wenigstens von Teil 3.
Da hab ich es ja nicht geschafft alles zu kopieren. Schon lustig, dass jetzt jeder davon spricht und wir es schon vor Jahren gelesen haben. Mich stört nur ein wenig, dass sie ein wenig verheimlichen, dass das ursprünglich eine Twilight FF war. Im deutschen Einband steht jedenfalls nichts davon. Und die deutschen Cover sind ja mal sowas von grässlich.
Eigentlich wollte ich es ja nie mit anderen Namen lesen, aber ich glaub die letzten Kapitel sind mir damals völlig entgangen.

_________________
David Cronenberg über Rob:
"Next year you’ll see me again in Venice with 'Cosmopolis' and Robert Pattinson, one of the most intense actors of this generation.
He’ll blow your mind."

TotallyRobsessed
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://www.robsessed.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  SteffiIsabelle am Do Aug 09, 2012 5:52 pm

Syl, wir sind uns völlig einig, was Kristens's Verhalten angeht Das war von vorne bis hinten unter aller Sau

Ja, es ist krass, wie Fifty Shades im Moment präsent ist Ich weiss noch, als wir im Twilighted-Forum diskutiert haben, wie cool es doch wäre, wenn die FF veröffentlicht und vielleicht sogar verfilmt würde. Und jetzt ist es soweit und das Buch hat Erfolg wie sonst was! In jeder Tageszeitung war das Thema schon, und gestern war auf Sat1 ein Bericht zu sehen, wo ein deutsches Pärchen das Buch gelesen hat und diverse Spielchen aus dem Buch nachmachen wollte. Dafür gingen sie in den Baumarkt und kauften Kabelbinder und improvisierte Bettpfosten und die Dame holte sich in einem Sexshop Flogger und Dominakostüm. Ich musste dann umschalten, es wurde mir zu peinlich, denen zuzuschauen. Das Ganze zeigten sie am frühen Abend! Ich habe meinen Augen nicht getraut Suspect

Ich hatte mir ja schon alle Teile auf Englisch geholt. Bei uns ist Shades auch überall auf 1 und ich habe mal in das Buch reingelesen. Aber das ist so schrecklich! Porn auf Deutsch geht einfach gar nicht, das tönt so beschissen Ich rate dir, die Bücher auf Englisch zu holen. Aber ich glaube, als Hardcover gibts die gar nicht! Meine sind nämlich auch nur Taschenbücher und ich habe sie bestellt, als sie gerade frisch auf den Markt kamen. Da konnte ich nicht wählen, nur ob Taschenbuch oder Ebook.

Auch in diversen Medienforen wird das Thema heiss diskutiert. Jedoch lese ich überall nur schreckliche Kritik. Aber wenn ich die deutsche Version sehe, verstehe ich das. Entweder ist es einfach nur ganz schlecht übersetzt, oder eben Erotik geht auf Deutsch nicht

SteffiIsabelle
Robs Flamme

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 29.12.09
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  TotallyRobsessed am Fr Aug 10, 2012 3:18 pm

Es ist echt krass. Ich hab bis Gestern gar nicht gewusst WIE erfolgreich die Bücher inzwischen sind.
Aber gut ist es ja. Und wir waren eine der Ersten, die's auch schon vorher gelesen haben.
Diese 'Reportage' tönt ja wundervoll. So kommt das Buch vielleicht auch zu seinem Ruf.

Ja also wenn dann sowieso nur auf Englisch. Aber erst mal nur Teil 3. Ich weiß noch nicht wie ich mit den Namen etc. klar komme. :/ Aber wenn kann ich mir die anderen ja immer noch kaufen. Ach lass sie schimpfen. Ist doch immer so. Wenn etwas immens erfolgreich ist kommt der Neid und dann ist es natürlich schlecht. Ist doch immer so. Nur bei reinen Fantasy Büchern wie Harry Potter etc. irgendwie nicht. Suspect Aber in Amerika ist es auch nicht anders. Vielleicht ist vielen das Thema auch nicht geheuer oder sie wissen, dass es mit B/E angefangen hat.

Ich bin ja mal gespannt ob sie das Buch wirklich verfilmen. Und vor allem wer. 'Unsere' Besetzung können wir jetzt wohl eh vergessen. *seufz*

Also ich glaube schon, dass es inzwischen auch Hardcover von den Büchern gibt. Die kosten bei Amazon 13€ und die Taschenbücher 9€. Die bei Thalia meinte ja auch zu mir, dass sie nur die Taschenbücher da haben sie das gebundene aber bestellen könnte. Musst du bei dir auch noch mal schauen, aber du hast sie ja schon.

Kristen ist jetzt übrigens wohl wirklich bei 'Cali' ausgestiegen.

Kannst du eigentlich schon irgendwo die DVD zu 'Cosmopolis' bestellen oder hast du mal ein Datum für die Veröffentlichung gesehen? Ich schau schon ständig bei Amazon, aber da wird der Film noch nicht mal gelistet. Am Erfolg kann es ja wohl nicht liegen. Ein Blockbuster wars nie und der Film war ja wohl kaum schlechter als 'Bel Ami', also was jetzt die Besucherzahlen angeht. Suspect Hoffentlich kommt da bald was.

_________________
David Cronenberg über Rob:
"Next year you’ll see me again in Venice with 'Cosmopolis' and Robert Pattinson, one of the most intense actors of this generation.
He’ll blow your mind."

TotallyRobsessed
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://www.robsessed.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  SteffiIsabelle am Fr Aug 10, 2012 4:25 pm

Also im Thalia Online Shop Schweiz heisst es, dass die gebundene (englische) Ausgabe erst im September erscheint. Aber ich hätte sie mir so oder so nicht als Hardcover gekauft, ich mag die nicht, die sind mir viel zu schwer und unhandlich

Doch, doch, ich verfolge das schon einige Monate. Habe dir glaublich sogar schon zweimal per Whats App Zeitungsartikel geschickt, wo Fifty das Thema war Very Happy Ich kann es wirklich auch nicht richtig fassen! Aber was mir aufgefallen ist, im Deutschen heisst das Buch "Shades of Grey - Geheimes Verlangen" (oder so was in der Art). Da haben sie das "Fifty" weggelassen, dabei ist doch das so ein wesentlicher Punkt. Wie nennt im Deutschen Ana Christian? Fünfzig? Fuffi?

Was die Namen angeht ist es wirklich nur kurz etwas komisch. Nach den ersten Kapiteln habe ich das irgendwie gar nicht mehr gemerkt. Wenn alle Figuren dann mal aufgetaucht sind und man sie mit Master of the Universe verglichen hat, wird das schnell langweilig und man will einfach lesen. Und dann sind das halt Ana, Christian, Kate, Mia etc.

Übrigens, in den englischen Büchern wird am Anfang darauf hingewiesen, dass das Buch eine FF war und unter dem Pseudonym "Snowqueen's Icedragon" geschrieben wurde.

Nein, bei mir steht auch noch nirgends, wann die DVD erscheinen wird Suspect Laufen tut er bei uns nicht mehr in den Kinos. Und ich habe ihn verpasst Ich war ja fast drei Wochen im Urlaub im Juli und ganz am Anfang hatte ich einfach keine Zeit ins Kino zu gehen. Jetzt muss ich auf die DVD warten.

SteffiIsabelle
Robs Flamme

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 29.12.09
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  TotallyRobsessed am So Aug 12, 2012 12:59 pm

Hm ich hab jetzt noch mal geschaut und hab die gebundenen Bücher auch nicht mehr gefunden. Suspect
Ne, ich kann Taschenbücher gar nicht leiden. Find die ganz schrecklich. Da kommen mir zu schnell Knicke in den Umschlag etc. xD
Hm, dann muss ich wohl noch warten.

Na hoffentlich gibt es dann irgendwann auch die DVD.

_________________
David Cronenberg über Rob:
"Next year you’ll see me again in Venice with 'Cosmopolis' and Robert Pattinson, one of the most intense actors of this generation.
He’ll blow your mind."

TotallyRobsessed
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://www.robsessed.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  SteffiIsabelle am So Aug 12, 2012 3:29 pm

Bei mir gehen die gebundenen Bücher eher kaputt Suspect Bei Harry Potter und Twilight (meine einzigen Bücher als Hardcover) fallen fast bei jedem Buch eine oder mehrer Seiten raus. Das ist mir bei einem Taschenbuch noch nie passiert. Und meine Taschenbücher sehen aus wie neu, die haben keine Knicke und Eselsohren nachdem ich sie gelesen habe.

Und für unterwegs (Arbeitsweg, wo ich hauptsächlich lese) sind diese schweren und grossen Dinger einfach nur unpraktisch. Deshalb habe ich mir ja auch einen Ebook-Reader gekauft. Aber jedem so, wie es ihm gefällt

Hihihi, mein Vater hat sich Shades gekauft Er sagte, er hätte jetzt so viel darüber gelesen und gesehen, dass er es jetzt lesen müsse

SteffiIsabelle
Robs Flamme

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 29.12.09
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  TotallyRobsessed am Mo Aug 13, 2012 10:21 pm

Ja sicher. Jeder wie er will.
Ich krieg das nie hin, dass sie nach dem Lesen noch wie neu aussehen. Ich mag ja selbst die Knicke hinten im Einband nicht.
Und da ich eher zu hause lese geht das. Für unterwegs sind sie ja wirklich eher unpraktisch.^^

Echt? Na da bin ich ja mal sehr gespannt was er dazu sagen wird. xD Weiß er, dass du sie gelesen hast?
Bestimmt oder? Da könnt ihr dann gut diskutieren.

Ah, heute beginnt die 'Cosmopolis' Promo. Ich hoffe Rob übersteht alles gut und hat trotz allem seinen Spaß.

_________________
David Cronenberg über Rob:
"Next year you’ll see me again in Venice with 'Cosmopolis' and Robert Pattinson, one of the most intense actors of this generation.
He’ll blow your mind."

TotallyRobsessed
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 27.11.09
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://www.robsessed.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Babbel-Thread

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten